Aktuelles

Im Buchhandel

CA Cover

Ton des Monats
"Parkmöglichkeit"
» anhören

Olle Kamellen
nächster Roundtable
11.1.2018
» vorfreuen

Hörproben
Geschichten aus Unternehmen
» anhören

Newsletter
» abonnieren

Corporate Audio

Das Buch:

Corporate Audiobooks | Springer Vieweg

Hrsg. von Stefanie Pütz und Dietmar Pokoyski

Erschienen im Springer Vieweg Verlag!

Mit:
Dr. Martin Bahr (Kanzlei Dr. Bahr)

Mathias Hevert (Hevert-Arzneimittel)
Sabine Dittler (Siemens Historical Institute)
Alfred Fust (Vorwerk) und
Stefanie Pütz

(Dauer 5'29 min., datenreduzierte mp3-Datei)

Corporate Audiobooks - der Trailer zum Buch

Die Interviews in kompletter Länge finden Sie im Buch!

Hier das Inhaltsverzeichnis als pdf-Datei.

Zum Buch:

Die Kopfhörer auf den Ohren so vieler Menschen belegen es: Audio-Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch Unternehmen haben längst den Nutzen des Audio-Kanals für ihre Corporate Identity erkannt. Audio-Branding und Podcasts sind unverzichtbare Elemente einer zeitgemäßen Unternehmenskommunikation geworden.

Doch eines ist auffällig: Während das Hörbuch im Consumer-Bereich einen regelrechten Boom erlebt, werden narrative und dokumentarische Audio-Formate in Unternehmen nur selten eingesetzt. Dabei bergen Hörspiele und Features ein besonders hohes Potenzial als Instrument der Mitarbeiter- und Kundenbindung.

"Corporate Audiobooks" widmet sich ausführlich diesem bislang unterschätzten Medium. Erstmals bietet ein deutschsprachiges Buch einen Überblick über Geschichte, Methoden und Nutzen narrativer und dokumentarischer Audio-Formate im Kontext der internen und externen Unternehmenskommunikation – ob als attraktiv gestaltete CD und/oder als Audio-Clip fürs Inter- und Intranet.